In Kooperation mit unseren Bildungspartnern informieren wir hier über Leasing-relevante Seminare und Fortbildungsmöglichkeiten.

VÖL-Mitglieder erhalten bei unserem Partner ARS 15% Rabatt auf den Seminarpreis! Bitte weisen Sie bei der Anmeldung auf Ihre Mitgliedschaft hin.

„Vertragsrecht aktuell“

 

Dem Vertragsabschluss gehen zumeist intensive Vertragsverhandlungen voraus. Die Ergebnisse daraus müssen im Vertragstext ihren Niederschlag finden, damit der angestrebte wirtschaftliche Nutzen ausreichend abgesichert ist.

Von der Vertragsgestaltung hängt es daher ab, ob die definierten Vertragsziele und die erhofften Vertrags­ergebnisse auch entsprechend umgesetzt und erfolgreich durchgesetzt werden können.

Die richtige Vertragsgestaltung schafft Klarheit und trägt zur Vermeidung späterer Konflikte bei.

Ein sorgfältig ausgearbeitetes Vertragswerk ermöglicht auch im Streitfall eine effizientere Rechtsdurch­setzung. Das setzt ­entsprechendes Wissen über die rechtlichen Möglichkeiten voraus, um die erzielten Verhandlungser­gebnisse ­bestmöglich abzusichern.

Auch ist das Vertragsrecht ein dynamischer Bereich, der ständigen Veränderungen – auch aufgrund der ­aktuellen ­Rechtsprechung – unterworfen ist.

Termin & Ort: 11. September 2018 in Wien

Hier gelangen Sie zur Anmeldung

„Basiswissen Leasing“

ie haben mit Leasing beruflich zu tun, sind aber im Detail nicht immer sattelfest? Sie suchen Alternativen zur klassischen Investitionsfinanzierung für Ihre Klienten oder für den eigenen Investitionsbedarf? Sie steuern eine Leasinggesellschaft in Ihrem Beteiligungsportfolio, deren Geschäftsmodell Ihnen nicht vertraut ist oder sind Quereinsteiger in der Leasingbranche?

Dann bietet Ihnen das Seminar „Basiswissen Leasing“ die seltene Chance, an zwei Tagen ein Wissensfundament über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, Vertragsformen, Kalkulationsgrundlagen und Spezialbegriffe von Leasing aus erster Hand zu erwerben.

Seminar in Kooperation mit dem „Verband Österreichischer Leasinggesellschaften“ und der „Leasingprofi GmbH“

Termin & Ort: 26. / 27. September 2018 in Wien

Hier gelangen Sie zur Anmeldung

„Mahn- und Rechtswesen in Leasinggesellschaften und Banken“

Sie sind auf der Suche nach einem Seminar, in dem klar verständlich alle Prozessschritte des Mahnwesens durchlaufen werden? Sie wollen einen Überblick über das Rechtswesen, speziell in Leasinggesellschaften?

Dann bietet Ihnen das Seminar „Mahn- und Rechtswesen in Leasinggesellschaften & Banken“ kompakt an einem Tag einen guten Überblick. Behandelt wird neben vielen anderen spannenden Themen die Insolvenz des Leasingnehmers – besonders hier drohen viele Gefahren!

Rechtlich – prozessorientiert – praxisnah

Nutzen Sie die Chance! Drei erfahrene Leasingprofis berichten aus ihrer langjährigen Praxis und helfen Ihnen dabei, die Thematik „learning by doing“ zu verinnerlichen!

Termin & Ort: 1. Oktober 2018 in Wien

Hier gelangen Sie zur Anmeldung

„Die Substanzwertrechnung von Leasinggesellschaften als Ergänzungsrechnung zum Jahresabschluss“

Die Substanzwertrechnung für Leasinggesellschaften bietet im Rahmen des internen und externen Berichtswesens einen wesentlichen zusätzlichen Informationsgehalt gegenüber dem Jahresabschluss.

Zudem ist die Substanzwertrechnung ein wesentliches Element für die Steuerung (Planungs- und Controllinginstrument) einer Leasinggesellschaft und hilft bei der Erschließung neuer Finanzquellen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und holen Sie sich im Rahmen dieses Seminars aktuellste Informationen inkl. praktischer ­Fallbeispiele aus erster Hand!

Termin & Ort: 9. Oktober in Wien

Hier gelangen Sie zur Anmeldung

„Leasing – Bilanz (UGB + IFRS) und Steuern“

Die aktuellen internationalen Bilanzierungsmethoden machen ein laufendes Wissens-Update notwendig.

So bedingen Fusionen, die Globalisierung der Eigen- und Fremdkapitalbeschaffung oder das Rating durch inter­nationale Agenturen verstärkt international vergleichbare Jahresabschlüsse.
Holen Sie sich die neuesten Informationen über aktuelle Entwicklungen des Steuerrechts, die für die ­Bilanzierung von Leasinggesellschaften Relevanz haben.

Neben dem Jahresabschluss nach UGB wird auch IAS/IFRS in Leasinggesellschaften behandelt und speziell auf die ­wichtigsten Unterschiede zwischen UGB und IAS/IFRS eingegangen.

Termin & Ort: 8. November 2018 in Wien

Hier gelangen Sie zur Anmeldung