In Kooperation mit unseren Bildungspartnern informieren wir hier über Leasing-relevante Seminare und Fortbildungsmöglichkeiten.

VÖL-Mitglieder erhalten bei unserem Partner ARS 15% Rabatt auf den Seminarpreis! Bitte weisen Sie bei der Anmeldung auf Ihre Mitgliedschaft hin.

„Grundlagen Finanzierung“

Die optimalen Finanzierungsformen und Strategien sind für ein Unternehmen das Um und Auf einer erfolgreichen ­Geschäftstätigkeit. Gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten gilt es, Möglichkeiten der Finanzierung genau zu durchdenken. Verschiedene Finanzierungsvarianten, insbesondere die Vernetzung in alle Teilbereiche sowie die ­Auswirkungen von Maßnahmen in den einzelnen ­Abteilungen, werden im Rahmen dieses Seminars detailliert aufgezeigt und diskutiert.

Neben nützlichen Informationen zur Innenfinanzierung erhalten Sie einen Überblick über alle wesentlichen Finanzierungs­instrumente – insbesondere über aktuelle innovative Finanzierungsansätze der Praxis.

Termin & Ort: 7. Mai 2018 in Wien

Hier gelangen Sie zur Anmeldung

„Mahn- und Rechtswesen in Leasinggesellschaften und Banken“

Sie sind auf der Suche nach einem Seminar, in dem klar verständlich alle Prozessschritte des Mahnwesens durchlaufen werden? Sie wollen einen Überblick über das Rechtswesen, speziell in Leasinggesellschaften?

Dann bietet Ihnen das Seminar „Mahn- und Rechtswesen in Leasinggesellschaften & Banken“ kompakt an einem Tag einen guten Überblick. Behandelt wird neben vielen anderen spannenden Themen die Insolvenz des Leasingnehmers – besonders hier drohen viele Gefahren!

Rechtlich – prozessorientiert – praxisnah

Nutzen Sie die Chance! Drei erfahrene Leasingprofis berichten aus ihrer langjährigen Praxis und helfen Ihnen dabei, die Thematik „learning by doing“ zu verinnerlichen!

Termin & Ort: 1. Oktober 2018 in Wien

Hier gelangen Sie zur Anmeldung

„Die Substanzwertrechnung von Leasinggesellschaften als Ergänzungsrechnung zum Jahresabschluss“

Die Substanzwertrechnung für Leasinggesellschaften bietet im Rahmen des internen und externen Berichtswesens einen wesentlichen zusätzlichen Informationsgehalt gegenüber dem Jahresabschluss.

Zudem ist die Substanzwertrechnung ein wesentliches Element für die Steuerung (Planungs- und Controllinginstrument) einer Leasinggesellschaft und hilft bei der Erschließung neuer Finanzquellen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und holen Sie sich im Rahmen dieses Seminars aktuellste Informationen inkl. praktischer ­Fallbeispiele aus erster Hand!

Termin & Ort: 9. Oktober in Wien

Hier gelangen Sie zur Anmeldung

„Leasing – Bilanz (UGB + IFRS) und Steuern“

Die aktuellen internationalen Bilanzierungsmethoden machen ein laufendes Wissens-Update notwendig.

So bedingen Fusionen, die Globalisierung der Eigen- und Fremdkapitalbeschaffung oder das Rating durch inter­nationale Agenturen verstärkt international vergleichbare Jahresabschlüsse.
Holen Sie sich die neuesten Informationen über aktuelle Entwicklungen des Steuerrechts, die für die ­Bilanzierung von Leasinggesellschaften Relevanz haben.

Neben dem Jahresabschluss nach UGB wird auch IAS/IFRS in Leasinggesellschaften behandelt und speziell auf die ­wichtigsten Unterschiede zwischen UGB und IAS/IFRS eingegangen.

Termin & Ort: 8. November 2018 in Wien

Hier gelangen Sie zur Anmeldung