In Kooperation mit unseren Bildungspartnern informieren wir hier über Leasing-relevante Seminare und Fortbildungsmöglichkeiten.

VÖL-Mitglieder erhalten bei unserem Partner ARS 10% Rabatt auf den Seminarpreis! Bitte weisen Sie bei der Anmeldung auf Ihre Mitgliedschaft hin.

Basiswissen Leasing

Inhalte:

  • Leasing im Überblick
    • Was man unter Leasing in Österreich versteht
    • Was geleast werden kann & was nicht leasingfähig ist
    • Welche Leasingmodelle marktüblich sind und wodurch sie sich unterscheiden
    • Welche Bedeutung Bonitätsprüfung und Objektsicherheit bei Leasing zukommt
    • Welche Argumente für Leasing ausschlaggebend sein können
    • Welche Marktbedeutung Leasing in Österreich hat
  • Rechtliche und steuerliche Grundlagen
    • Welche rechtlichen Merkmale Leasing als Rechtsgeschäft sui generis hat
    • Welche Möglichkeiten und Grenzen die EStRl der Gestaltung von Leasing setzen
    • Welche Bestimmungen aus UStG, GebG und NovaG für Leasing maßgeblich sind
    • Welche Bestimmungen aus VKrG u. a. für Leasing mit Konsumenten maßgeblich sind
    • Welche Sonderformen es gibt (z. B. Sale & Lease Back, Mietkauf u. a.)
  • Kalkulation und Verbuchung von Leasing
    • Wie verschiedene Leasingmodelle (Voll-, Teilamortisation) berechnet werden
    • Wie Barwerte von Leasingverträgen berechnet werden und was sie bedeuten
    • Wie vorvertragliche Informationen (VKrG) aus der Leasingkalkulation berechnet werden
    • Wie Leasing beim Leasinggeber und Leasingnehmer verbucht wird
    • Wie sich Leasing nach UGB und IFRS in Bilanz und G&V darstellt
  • Gegenüberstellung von Leasing und Kredit
    • Was Leasing von Kredit unterscheidet – beim Leasinggeber/Leasingnehmer
  • Gestaltungselemente von Leasingverträgen (Leasingvertrag, AGB)
    • Welche Begriffe in Leasingverträgen vorkommen und was sie bedeuten
    • Welche wesentlichen Regelungsinhalte Leasingverträge & AGB festlegen
    • Welche spezifischen Regelungsinhalte für Leasing mit Konsumenten verpflichtend sind
    • Welche Rechtsfolgen sich aus Vertrags- & Abwicklungsmängeln ergeben können
    • Welche Sicherungsgeschäfte bei Leasingverträgen üblich sind
    • Rechtslage zu Negativzinsen
  • Prävention von Geldwäsche-, Terrorismusfinanzierung (AGB)
    • Was Motive und Ziele der „Geldwäscherichtlinie” sind
    • Welche Vorkehrungen gegen „Geldwäscherei und T.fin.” verpflichtend sind
    • Welchen Beitrag Geldwäschevorkehrungen zur Betrugsprävention leisten
  • Hauptprozesse der Leasingabwicklung im Überblick
    • Welche Abwicklungsschritte für Leasing typisch sind
    • Welche Bedeutung Bonitätsprüfung und Objektsicherheit zukommt
    • Welche Schnittstellen zu Dritten (Lieferanten, Dienstleister) vorkommen
    • Welche kritischen Abwicklungsrisiken zu beherrschen sind

Termin & Ort: 16. – 17. Februar 2021 in Wien

Hier gelangen Sie zur Anmeldung

Mahn- und Rechtswesen in Leasinggesellschaften und Banken

Rechtlich – prozessorientiert – praxisnah
  • Allgemeine Einführung
    • Klassischer Prozessablauf, grundsätzliche Themen in der Mahn- und Rechtsabteilung
  • Early Collection
    • Standard-Mahnverfahren, Prozesse, Spezialthemen, Varianten, Optimierungen
  • Late Collection
    • Inkasso, Fahrzeugeinzug, rechtl. Rahmenbedingungen
  • Vertragsauflösung
    • Organisatorischer und rechtlicher Rahmen, Praxistipps
  • Verwertung der Leasingobjekte
    • Prozessuale und rechtliche Betrachtung; Wertberichtigung
  • Betreibung durch den Rechtsanwalt
    • Fälligstellung, Klage, Exekution, ZMR-Abfragen
  • Insolvenz des Leasingnehmers
    • Forderungsanmeldung, Ab- und Aussonderungsanträge
  • Ausbuchung und Folgeprozesse
    • USt-Thematik, Weiterbetreibung

Termin & Ort: 2. März 2021 in Wien

Hier gelangen Sie zur Anmeldung

Jahrestagung: Leasing 2021

Sie wollen ein kompaktes und umfassendes Update zum Thema Leasing? Dann besuchen Sie unsere 2-tägige Jahrestagung!

Am ersten Tag erhalten Sie einen Überblick über aktuelle rechtliche Entwicklungen rund um das Thema Leasing. Holen Sie sich Ihr Update von anerkannten Experten und beantworten Sie damit all Ihre Zweifelsfragen.

Der zweite Tag dreht sich um aktuelle Steuer- und Bilanzierungsfragen. Behandelt werden u. a. Themen wie die internationale Rechnungslegung nach IFRS 16, Basel III und Basel IV sowie aktuelle steuerliche Aspekte des Leasings inklusive relevanter Praxisfälle.

Erhalten Sie von unserem hochkarätigen Referenten-Team die neuesten Informationen über aktuelle Entwicklungen und profitieren Sie von Erfahrungen aus erster Hand!

Ihr ARS Vorteil! 

  • Ihr Wissensupdate kompakt an zwei Tagen
  • Top-Experten aus der Branche
  • Tage getrennt buchbar

Termin & Ort: 14.April 2021 – 15.April 2021 in Wien